Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu

"Worauf bauen wir?"

Diese Frage zum Weltgebetstag 2021 kommt von den Frauen aus Vanuatu – ein Inselstaat in der Südsee. 

Sie haben sich vom Abschluss der Bergpredigt (Mt 7, 24-27), inspirieren lassen, wo es heißt: 

Wer meine Worte hört und tut, baut sein Haus auf Fels. 


Nur zwei erste Plätze haben die auf Vanuatu lebenden knapp 300.000 Menschen in den letzten Jahren erobert, nämlich Vanuatu ist das durch Naturkatastrophen am meisten gefährdete Land und die Bevölkerung hat den internationalen Glücksindex angeführt. 

Wie passt das zusammen? Worauf vertrauen sie?


Nach dem Zyklon Pam 2015, der Vanuatu stark heimgesucht hatte, wollten Journalisten über die verzweifelten Menschen dort berichten – und waren verwirrt, dass diese von ihren zerstörten Hütten standen – und lächelten. 

Krisenmanagement ist etwas, was wir von den Menschen in Vanuatu lernen können, wo wir doch gerade jetzt schmerzlich erfahren müssen, dass wir auf alte Gewohnheiten nicht mehr unbedingt bauen können. 

Trotz immer stärker werdenden Naturkatastrophen vertraut man auf Vanuatu darauf „In Gott bestehen wir“ – was auch der dortige nationale Leitspruch ist. 


Auch dieses Jahr wird der Weltgebetstag in Großalmerode gefeiert. 

Nicht so wie wir es gewohnt sind, sondern als Rundgang mit verschiedenen Stationen in der ev. Stadtkirche, natürlich unter den derzeit geltenden Hygienevorschriften. 

Damit möglichst viele an diesem Rundgang teilnehmen können, wird die Kirche geöffnet sein am 


Freitag, 05. März, von 14 bis 18 Uhr, 

und am Samstag, 06. März von 10 bis 15 Uhr. 


Das Weltgebetstags-Team Großalmerode lädt recht herzlich auf die Reise nach Vanuatu ein 

und freut sich auf zahlreiche interessierte Besucher.

Näheres zum Weltgebetstags-Rundgang in der ev. Stadtkirche ist zu finden in den im Schaukasten 

und in der Kirche aushängenden Einladung.


Kontakt

Katholische Pfarrgemeinde Mariä Namen


Kasseler Str. 30
37247 Großalmerode

Tel. 05604 - 6389

Fax: 05604 - 7103

Pfarrbüro - Öffnungszeiten

Mittwoch:     15.00 - 18.00 Uhr


Donnerstag: 9.00 - 12.00 Uhr 

 
 
 

© Mariä Namen, Großalmerode